Elektronik Simulator

Elektronik Simulator Auf der Suche nach einer kostenlosen Schaltungssimulation findet man bei einer Recherche inzwischen diverse Programme unterschiedlicher Anbieter.

Viele davon arbeiten webbasierend und sind in der Lage, Schaltungen schrittweise bis ins kleinste Detail auszutesten und Ergebnisse anschaulich darzustellen.

In diesem Artikel findest du eine kurze Übersicht über die Möglichkeiten aktueller Freeware Schaltungssimulation.

Alle vorgestellten Softwares arbeiten mit verschiedensten Logikgattern, Zählern, Dechiffrierern, Schieberegister, Puffern uvm.

 

EasyEDA

EasyEDA SchaltungssimulationMit dem Elektronik Simulator von EasyEDA kannst du einfache Schaltpläne erstellen und die Schaltung anschließend testen. Die clevere Schaltungssimulation ermöglicht dir den Vergleich von analogen, digitalen und gemischten Signalen.

Das Tool ist grafisch sehr anschaulich gestaltet und bietet dir umfangreiche Möglichkeiten durch eine große Bauteilebibliothek und verschiedensten Simulationsmodellen.

Wenn du mit Schaltplan und der Simulation zufrieden bist, kannst du im Anschluss PCB-Layouts erstellen.

Eine Nutzung mit mehreren Benutzern ist durch die Freigabe Funktion ebenfalls ohne weiteres möglich.

Wenn du bereits PCB und Schaltplan-Dateien in anderen Programmen wie LTspice, Kicad, Eagle oder Altium erstellt hast, kannst du diese mit der Importfunktion direkt in Easy EDA importieren.

Die Tutorials sind sehr umfangreich und beantworten viele Fragen. So gelingt der Einstieg in das Programm sehr einfach.

Hier ein Video zum Funktionsumfang von EasyEDA:

https://easyeda.com/

 

 

Falstad „Circuit“ 

Falstad Circuit Elektronik SimulatorNicht ganz so umfangreich und grafisch etwas altbacken kommt der „Circuit“ Simulator von Falstad daher.

Als einer der ersten online Schaltungssimulationen eignet sich das Tool auch heute noch sehr gut für Hobbyelektroniker.

http://falstad.com/circuit/

 

 

DcAcLab

DcAc Lab SimulationAnschauliche Grafikelemente bietet der Elektronik Simulator DcAcLab. Für Studenten oder Hobbyelektroniker die sich ein Grundlagenverständnis über einfache Schaltungen aneignen möchten, ist das Programm gut geeignet.

Alle Bauteile sehen so aus, wie man sie auch in einem echten E-Technik-Labor vorfinden würde.

Mit dem unten dargestellten Multimeter können Messungen an verschiedenen Stellen in der Schaltung vorgenommen werden.

https://dcaclab.com/

 

 

EveryCircuit

EveryCircuit Elektronik SimulatorEvery Circuit bietet bereits in der kostenlosen Variante viele coole Features und kommt mit einem sehr ansprechenden Design daher.

Ohne Anmeldung kannst du das Tool eingeschränkt testen. Mit einem kostenlosen Account können Projekte dann auch gespeichert werden.

In der Vollversion steht der komplette Funktionsumfang zur Verfügung worin unter anderem eine IOS und Android App enthalten ist.

Weiterhin können in einem begrenzten Rahmen Spice Simulationen durchgeführt werden. Fertige Simulationen können anschließend in Webseiten eingebunden werden.

Wer die Vollversion nutzen möchte kann die Software für einmalig 14,99$ erwerben.

http://everycircuit.com/app

 

 

Yenka Elektronik Simulator

Yenka Electronics SimulatorIn Yenka Elektronik Simulator können verschiedene Bauteile basierend auf einer neuen Version des Crocodile Clips Simulationsgenerators verbaut werden.

Die Komponenten, die nach dem Beispiel der gefeierten Elektroniksimulation in Crocodile Clips entwickelt wurden, reichen von einfachem Stromzubehör und -schaltern bis zu Inputs, Outputs und Halbleitern.

Das Programm richtet sich an eher an erfahrene Anwender, wobei auch Einsteiger mit ein bisschen Einarbeitung zurechtkommen.

Auch hier gibt es eine umfangreiche Teilebibliothek die wahlweise ein oder ausgeschaltet werden kann.

www.yenka.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*